ChoroFun: „Celtic-Scottish Christmas Tour“ mit Kathy & Paul Kelly am 10. und 11.12.2016

Wir freuen uns riesig auf zwei außergewöhnliche Konzerte mit Kathy & Paul Kelly!
Info Christmas tour
Kathy Kelly, bekannt geworden durch die legendäre, weltbekannte „Kelly Family“ und mittlerweile seit fast 20 Jahren erfolgreich als Solokünstlerin tätig, geht in der Vorweihnachtszeit zusammen mit ihrem Bruder Paul Kelly auf eine „Celtic-Scottish Christmas Tour“. Dabei geben die Geschwister dem Publikum einen vielfältigen, musikalischen Einblick in ihre schottisch-irischen Wurzeln. Geprägt durch Lieder, die sie schon als Kinder hörten und später inspiriert durch eigene musikalische Entdeckungen, war es ihnen ein Anliegen, die Kulturgüter ihrer Heimatländer dem deutschen Publikum zur schönsten Zeit des Jahres – der Weihnachtszeit – zu präsentieren. In Seelze und Wunstorf treten Kathy und Paul mit dem ChoroFun Harenberg und dem Kinderchor der Musikschule Wunstorf auf. Daraus gestaltet sich ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Neben bekannten schottischen Liedern („Amazing Grace“, „Scotland the Brave“, The Highland Cathedral“ u. a.) singen Kathy und Paul Weihnachtslieder in englischer und gälischer Sprache. Die temperamentvollen, keltischen Weihnachtsstücke, die dem Publikum immer sehr viel Freude bereiten, werden ebenfalls im Programm zu hören sein.
Den Abend beschließen drei bekannte deutsche Weihnachtslieder („Leise rieselt der Schnee“, „Stille Nacht“, „Kommet ihr Hirten“), die Kathy und Paul zusammen mit den Chören singen. Dabei wird auch das Publikum eingebunden.
Paul begleitet die Songs auf seiner Drehleier, der irischen Flöte oder dem irischen Dudelsack. Kathy wird Akkordeon, Geige, Gitarre oder Mandoline dazu spielen. Die Keyboards bedient Andreas Recktenwald. Seit 8 Jahren ist er Kathys Pianist und spielte schon für viele bekannte Solokünstler der deutschen Musikszene. Darüber hinaus hat ihn seine Liebe zu Irland sein ganzes Leben lang geprägt.
Unvergessliche Abende sind dem Zuschauer bei den Gastspielen dieser „Celtic-Scottish Christmas Tour“ sicherlich gewiss. Paul und Kathy freuen sich darauf, mit dem Publikum auf eine musikalisch-weihnachtliche Entdeckungsreise zu gehen.

Text: Holger Schreiber

Eintritt: 28 € (Vorverkauf) plus Gebühr, 34 € (Abendkasse)
Freie Platzwahl

Sonnabend, 10.12.2016, 18:30 Uhr
Stiftskirche Wunstorf, Stiftsstr. 5b, 31515 Wunstorf

Vorverkauf:
Buchhandlung Weber, Lange Str. 20-22, Wunstorf
Tourist-Information Steinhude, Meerstr. 15, Steinhude
Leine Zeitung Neustadt, Am Wallhof 1, Neustadt

Sonntag, 11.12.2016, 17:30 Uhr
Kirche Hl. Dreifaltigkeit, Südstr. 9, 30926 Seelze

Vorverkauf:
Schreibwaren Brauer, Lange-Feld-Straße 16, Seelze-Letter
Kirchenbüro Hl. Dreifaltigkeit, Südstr. 9, Seelze
Petri & Waller, Hannoversche Str. 13A, 30926 Seelze
Fine & Wine, Harenberger Meile 28, 30926 Seelze-Harenberg
Ahlemer Kronen Apotheke, Richard-Lattorf-Str. 51, Hannover-Ahlem

Außerdem sind für beide Konzerte Karten über www.reservix.de und www.eventim.de zu bekommen

ChoroFun macht Sommerferien

In the summertime, when the weather is fine …

Wer kennt ihn nicht, den Gute-Laune-Dauerbrenner von Mungo Jerry?
Auch wir ChoroFunnies summen ihn, denn wir verabschieden uns in die Sommerferien!
Am Mittwoch, den 27. Juli starten wir um 19:45 Uhr dann wieder voll durch: Mit Alt und Neu, Pop, Gospel, Spirituals und vor allem ganz viel Spaß am Singen!
Schließlich steht der nächste Auftritt zur Langen Nacht der Kirchen in Harenberg am 9. September 2016 vor der Tür!
Bis dahin wünschen wir allen Chorbegeisterten eine schöne Sommerzeit mit vielen Sonnenstrahlen!

… You can stretch right up and touch the sky …

ChoroFun: Lange Nacht der Kirchen in Harenberg am 9. September 2016

Unter dem Motto „Harenberg und die Eine Welt“ sind auch wir ChoroFunnies wieder dabei!
Von 21:30 bis 22:15 Uhr heißt es bei uns „ChoroFun und der Rest der Welt“, denn wir werden unter anderem in Norwegen, Afrika und in der Karibik musikalisch unterwegs sein.

Die Lange Nacht der Kirchen bietet in Harenberg wieder ein buntes Programm für Jede und Jeden – egal welchen Alters. Von der Gute-Nacht-Geschichte über die unterschiedlichste Chormusik, vom Chello bis zum Kazoo, von der Lesung bis zum Theater. Es wird alles dabei sein. Dabei ist ein fliegender Wechsel der Programm-Punkte von 18.00 bis ca. 22.30 Uhr geplant.

ChoroFun: Wir waren da!

Was für ein aufregender Tag!
5 Stunden ChoroFun pur im Tonstudio magic mile music in Badenstedt!
Ein riesengroßes Dankeschön an den einmaligen Pianisten Andy MokrusHH_20160312_DSC_2998, der uns phänomenal begleitete, an Christian, der als Tontechniker immer für den guten Ton sorgte, an unseren ChoroFun-Fotografen Horst, der wie immer tolle Bilder machte und natürlich an unseren einmaligen Chorleiter Albrecht!
Und was haben wir aufgenommen? Noch wird nicht verraten, laßt euch überraschen, Fortsetzung folgt …

Wir ChoroFunnies genießen nun die Ferien und proben wieder am 6. April 2016 um 19:45 Uhr im Harenberger Gemeindehaus.
Bis dahin, habt schöne Ostern!

ChoroFun: Auf in´s Tonstudio!

Lange geplant, rückt der Termin nun immer näher: Am Sonnabend, den 12. März 2016 sind wir einen Tag lang im Tonstudio „magic mile music“ in Empelde zu finden!
Wir sind alle schon ganz gespannt und aufgeregt, das erste Mal im professionellen Tonstudio mit erstklassiger Technik zu singen.
Wie schreibt magic mile music auf deren Homepage so schön: „Wir lieben Musik als universelle Sprache. Wir möchten, dass Musik sich lebendig entfalten kann. Handgemachte Musik, die in Studioaufnahmen und “live on stage” authentisch und ohne doppelten Boden zum Ausdruck kommt, liegt uns am Herzen.“
Und das passt doch genau zu uns ChoroFunnies!
Lasst Euch überraschen, welche Lieder Ihr demnächst hier und anderweitig von uns hört!

ChoroFun startet am 13. Januar 2016 in das neue Probenjahr

Es ist wieder soweit – ab Mittwoch proben wir ChoroFunnies wieder von 19:45 bis 21:15 Uhr im Harenberger Gemeindehaus!
Ansteckend fröhlich, erfrischend anders, mitreißend fetzig – das ist die Philosophie des ChoroFun und verbindet rund 30 Sänger und Sängerinnen in unserer Lust am Singen und an bewegenden Rhythmen.
Meist geht es richtig entspannt und lustig her, eben ChoroFun, aber auch hochkonzentriert und voller Engagement.
Unsere musikalische Vielfalt umfasst zum einem das große Thema Gospel.
Wir singen gezielt auch neue, teilweise noch unbekannte Spirituals und präsentieren bekannte Lieder in neuen, ungewohnten Chorsätzen.
Zum anderen singen wir ebenso leidenschaftlich gern Peppiges aus den Bereichen Pop und Musicals. Und neben englischen Texten können wir inzwischen auch auf deutsch singen!
Albrecht Drude gibt seit 2006 als musikalischer Leiter den Ton an.
Neue Sängerinnen und ganz besonders Sänger sind bei uns immer willkommen! Dabei ist Chorerfahrung vorteilhaft.

Weitere Informationen zum ChoroFun bei den Chorsprecherinnen:
Karin Lehmann, 0511/483698 und Cornelia Scheithauer, 3300183_preview05137/3251

ChoroFun macht Weihnachtspause

We wish you a merry Christmas,
And a Happy New Year!

Das wünschen wir allen Freunden des Gesangverein Harenberg von Herzen!

Wir ChoroFunnies machen Weihnachtsferien und starten am Mittwoch, den 13. Januar 2016 schwungvoll in das neue Probenjahr. Bis dahin!

ChoroFun singt am 18. Dezember 2015 auf dem Weihnachtsmarkt Hannover

Jingle Bells, Rudolph, Joy to the world und natürlich Last Christmas!
Und noch so einiges mehr singt der ChoroFun am Freitag, den 18. Dezember 2015 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr auf dem Hannoverschen Weihnachtsmarkt an der Marktkirchen-Bühne.
Ein buntes Programm aus Pop und Gospel, klassisch und frechwitzigem Weihnachtlichen macht Lust auf Glühwein, Advent und natürlich ChoroFun aus Harenberg!