Archiv des Autors: Karin

ChoroFun macht Sommerferien

In the summertime, when the weather is fine …

Wer kennt ihn nicht, den Gute-Laune-Dauerbrenner von Mungo Jerry?
Auch wir ChoroFunnies summen ihn, denn wir verabschieden uns in die Sommerferien!
Am Mittwoch, den 8. August 2018 starten wir um 19:45 Uhr dann wieder voll durch mit ganz viel Spaß am Singen!
Bis dahin wünschen wir allen Chorbegeisterten eine schöne Sommerzeit mit vielen Sonnenstrahlen!

… You can stretch right up and touch the sky …

 

Swinging ChoroFun

Was war das für ein toller Abend in der Martin-Luther-Kirche Ahlem!
Wir haben uns schick gemacht fürs Ritz, haben uns dann die Stadt, die niemals schläft, gleich noch näher angesehen, dem liebenswerten Mädchen aus Ipanema zugesehen, den König der Straße und den König der Tiere, der dank Ronja dieses Mal nicht schlief, kennen gelernt, festgestellt, wie Sunny der Tag war, nachgesehen, wie hoch der Mond stand und sind gleich noch hingeflogen, hatten mit unseren phantastischen Jazzmusikern Viktor, Tim und Johannes einfach wieder nur ganz viel Spaß auf der Bühne – ChoroFun eben!
Und ein ganz riesengroßes Dankeschön geht an Dennis, den weltbesten Techniker und an das gesamte Team der Fairen Bohne der Martin-Luther-Kirche, die dank ihres unermüdlichen Einsatzes uns diesen wunderschönen Abend ermöglichten!

„ChoroFun goes Swing“ am 9. Juni 2018 in der Martin-Luther-Kirche Ahlem

Wir swingen wieder!
Unser tolles erstes Swingkonzert im November 2017 im Alten Krug Seelze hat uns allen so viel Spaß gemacht, dass wir nun in Ahlem mit unseren drei phantastischen Jazzmusikern Viktor Bürkland am Klavier, Johannes Keller am Kontrabass und Tim Nicklaus am Schlagzeug auftreten.
Mit dabei ist natürlich das liebeswerte Mädchen aus Ipanema, der König der Straße und der König der Tiere, wir werden New York und das Ritz besuchen, den Frühling in Kanada genießen, mal sehen, wie hoch der Mond steht, vielleicht auch noch hinfliegen und und und …

ChoroFun macht Osterferien

Wir ChoroFunnies machen uns schön fürs Eiersuchen und gehen in die Osterferien.
Am Mittwoch, den 6. April 2018 gehts mit Volldampf weiter: unser zweites „ChoroFun goes Swing“-Konzert am 9. Juni 2018 in der Martin-Luther-Kirche Ahlem steht vor der Tür!

Musical „Schneewittchen“ mit ChoroFun am 10. und 11. März 2018 im Stadttheater Wunstorf

Die Sängerinnen der „Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn“ sind in die liebevoll herausgearbeiteten Charaktere des Märchens „Schneewittchen“ geschlüpft und bieten in zwei Stunden Spielzeit (mit Pause) eine einerseits humorvolle und andererseits sehr emotionale Interpretation dieses Märchens.
Der bösen schönen Königin, verkörpert durch Viviane Müller, wurde mit Johanna Tebs ein kongenialer Berater zur Seite gestellt. Beide versuchen mit allen Mitteln zu verhindern, dass es ein schöneres Wesen als die Königin geben könnte.
Schneewittchen, gespielt durch Mia Rohkamm und Athanasia Kavvadia, muss somit um ihr Leben fürchten und entgeht dem sicheren Tod nur durch die ausgewachsene Birkenpollenallergie des Jägers, da er im Wald keinen sicheren Schuss abgeben kann.
Die sieben Zwerge sind die jüngsten und kleinsten im Chor. Sie spielen ihre Rolle sehr selbstbewusst, machen aber Schneewittchen berechtigte Vorwürfe, als sie mit dem Prinzen davongehen will.

Die Lieder stammen überwiegend aus der Schlager- und Popwelt und reichen u. a. von Roger Whittaker („Sie wird alle Jahre schöner“), Frank Sinatra jr. („something stupid“) und the corrs („What can i do to make you love me?“) bis zu Echt (“Du trägst keine Liebe in Dir”). Tatkräftig wird die Kinder- und Jugendkantorei vom ChoroFun aus Harenberg musikalisch unterstützt.

Das Musical klingt aus mit einer wunderschönen Tanzchoreographie zu „Moon river“.

Der Einlass ist eine dreiviertel Stunde vor Beginn, es gibt freien Eintritt und freie Platzwahl.
Um Spenden wird am Ausgang herzlich gebeten.